Marc Schmolling

Marc Schmolling wurde in München geboren, wo er aufwuchs und Jazzklavier studierte. Seit 2006 lebt Schmolling in Berlin und belegte 2008 den 1.Platz des Jazz Award Berlin. Das Marc Schmolling Trio mit Jonas Westergaard (b) und Christian Lillinger (d) wurde 2010 für sein Album „Live in Berlin / Vol. 1“ zum Vierteljahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik nominiert. Auch sein 2015 erschienenes Album "Ticho" mit Tom Arthurs (trp) und Almut Kühne (voc) wurde von der internationalen Fachpresse gefeiert. Marc Schmolling ist mehrfacher Preisträger von Stipendien und Preisen des Berliner Senats und Mitbegründer des Jazzkollektiv Berlin, das sein Festival „Kollektiv Nights“ seit 2008 jährlich veranstaltet. Schmollings Solo Debüt-Album "NOT SO MANY STARS" erschien im Mai 2016 als Erstling seines eigenen Labels SCHMOLLINGSTONES. 

www.marc-schmolling.de

Gutscheine